andreas jundmann

Mit mehr als 70 Teilnehmern war die Bürgerversammlung die am vergangenen Donnerstag in Elvas stattfand sehr gut besucht. Dabei haben der Bürgermeister und unsere Stadträte auf Einladung der SVP Ortsgruppe unter Ortsobmann Hannes Huber über ihre Arbeit der letzten Monate informiert und auf aktuelle Fragen der Elvaser geantwortet.

Die wichtigsten Themen dabei waren die Verlegung der Hochspannungsleitung, die schnelle Internetverbindung und die künftige Nutzung der Kaserne. Bei der Verlegung der Hochspannungsleitung konnte der Bürgermeister zusichern, dass die Verlegungsarbeiten der Elvaser Teilstrecke bereits 2017 begonnen werden können; für die schnelle Internetverbindung wird noch heuer eine Richtfunkstrecke vom Tal zur Feuerwehrhalle aufgebaut, von der aus die einzelnen Haushalte über das Telefonnetz angebunden werden können; und bei der Kaserne konnte der Bürgermeister und Andreas Jungmann berichten, dass sie dabei sind einen alternativen Standort für das Auto Depot in der Industriezone zu finden, um den Platz für die Errichtung eines Campingplatzes frei zu machen.

Die Stimmung war insgesamt sehr gut. Die Elvaser haben sich zufrieden mit der sachlichen und konstruktiven Arbeitsweise der neuen Gemeindeverwaltung gezeigt und besonders die neue Straßenbeschilderung gelobt.

Bürgerversammlung Elvas IMG_8013 hannes huber paula Bacher thea huber peter brunner monika leitner thomas schraffl andreas Jungmann Paula Bacher Unterrainer josefIMG_8039 Bürgerversammlung Elvas hannes huber paula Bacher thea huber peter brunner monika leitner thomas schraffl andreas Jungmann Paula Bacher Unterrainer josefIMG_8062 Bürgerversammlung elvas svp thomas schraffl hannes huber heini Ferretti monika leitner robert recla thea huber

18. April 2016

Bürgerversammlung Elvas

Mit mehr als 70 Teilnehmern war die Bürgerversammlung die am vergangenen Donnerstag in Elvas stattfand sehr gut besucht. Dabei haben der Bürgermeister und unsere Stadträte auf […]