Jugendpolitik

Jugend-Stadträtin Magdalena Amhof hat neulich alle Jugendgemeinderäte unter 35 Jahren zu einem ersten informellen Gedanken-Austausch eingeladen. Amhof berichtete dabei über alle im Koalitionsprogramm festgeschriebenen Agenden betreffend der Jugendpolitik der kommenden fünf Jahre. Mit den anwesenden Gemeinderäten wurden einzelnen Punkte vertieft und weitere Ideen gesammelt und Meinungen eingeholt. Informelle Treffen dieser Art sollen fortan halbjährlich statt finden.

7. August 2010

Jugendpolitik 2010-2015

Jugend-Stadträtin Magdalena Amhof hat neulich alle Jugendgemeinderäte unter 35 Jahren zu einem ersten informellen Gedanken-Austausch eingeladen. Amhof berichtete dabei über alle im Koalitionsprogramm festgeschriebenen Agenden betreffend […]